Kontakt

Geschäftsstelle Stiftung Zoo Frankfurt
Dr. Caroline Liefke
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main   
Telefon: 069 212-31123
E-Mail: stiftungzoofrankfurt-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@stadt-frankfurt.de

Spendenkonto

Stiftung Zoo Frankfurt
Frankfurter Sparkasse
BIC: HELADEF1822
IBAN: DE19 5005 0201 0200 5534 10

Projekte

Selbst was gut ist, muss noch besser werden.

Die Umsetzung von drei Projekten hat sich die Stiftung Zoo Frankfurt für die nächsten Jahre zur Aufgabe gemacht. Sie alle werden das Gesicht des Zoos auf lange Sicht prägen und eine deutliche Attraktivitätssteigerung bewirken.

Erweiterung der Löwen-Außenanlage

Foto: Winfried Faust
ZARINA und KUMAR

Mehr Fläche, mehr Nähe.

Um das Löwengehege zu vergrößern, wird der Wassergraben aufgeschüttet, wodurch die Außengehegefläche auf 930 m2 erweitert werden kann, eine Verdopplung der jetzigen Größe. So schaffen wir mehr anregungsreichen Lebensraum für unsere Löwen KUMAR und ZARINA. Den Haltungsrichtlinien entsprechend wird die Anlage so umgebaut, dass sie geteilt werden kann. Damit wird eine wichtige Voraussetzung für die Zucht der hochbedrohten Tierart erfüllt.

Die Kosten für die Erweiterung und den Umbau des Geheges belaufen sich auf ca. 1,3 Mio. Euro. Für Planung und Umsetzung stellt die Stiftung einen Betrag von 75.000 Euro zur Verfügung. Um hier zügig voranzukommen und das Projekt zum Abschluss zu bringen, sind weitere Mittel notwendig.

Mit Ihrer Spende für die Erweiterung der Löwen-Außenanlage engagieren Sie sich für unsere Asiatischen Löwen KUMAR und ZARINA und unterstützen die Spendenaktion "Macht Platz für den König". Mehr Platz heißt auch mehr Abwechslung für die Tiere und eine Attraktivitätssteigerung für den gesamten Zoo als Erholungsort, Publikumsmagnet und Bildungsstätte.

Unser Dankeschön für Ihre Spende

Goldenes Löwenherz-Logo

Goldenes Löwenherz

Ab einer Spende von 10.000 Euro erhalten Sie als Dankeschön eine Löwenherz-Urkunde, können das goldene Löwenherz-Logo für Ihre Unternehmenskommunikation einsetzen, werden in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Zoos rund um die Spendenaktion eingebunden und erhalten eine Einladung zum exklusiven Unterstützer-Treffen der Löwenherzen im Katzendschungel des Frankfurter Zoos. Und selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch einen Platz auf der Spender- und Sponsorentafel.

Silbernes Löwenherz-Logo

Silbernes Löwenherz

Ab einer Spende von 5.000 Euro erhalten Sie als Dankeschön eine Urkunde, können das silberne Löwenherz-Logo für Ihre Unternehmenskommunikation einsetzten und erhalten eine exklusive Führung durch den Katzendschungel. Außerdem werden Sie auf Wunsch auf der Spender- und Sponsorentafel genannt.

Lebendiges Lernen – Ausstellungspavillon und Naturschutz-Route

Foto: Michael Leibfritz

Das Motto der Frankfurter Zooschule "Lebendiges Lernen" gilt für den Zoo als Ganzes: Die Beobachtung und Wahrnehmung der Tiere ermöglicht die Vermittlung von Wissen. Auf spielerische Art können hier komplexe Zusammenhänge erklärt werden.

An zentraler Stelle im Zoo soll ein Raum für eine Dauerausstellung zum Thema „Zoo und Artenschutz“ sowie für wechselnde Ausstellungen geschaffen werden. Der Ausstellungspavillon wird Ausgangspunkt für eine Naturschutz-Route sein. Die Naturschutz-Route soll die bereits existierenden, vielfältigen Informationsangebote auf dem Zoogelände miteinander verbinden. Bei dem ausgeschilderten Rundgang kann man so Spannendes über die Vielfalt des Lebens und den notwendigen Schutz der Biodiversität lernen. Im Routenplan werden praktische Tipps gegeben, was jeder tun kann, um unsere Ressourcen zu schonen und die Artenvielfalt zu erhalten.

Die Kosten für Ausstellungspavillon und Naturschutzroute betragen ca. 180.000 Euro.

Spielen und lernen – Aufwertung der Spielplatzangebote

Foto: Michael Leibfritz

Der große Spielplatz, der 2010 mit Hilfe der Fraport AG grundlegend erneuert wurde, ist bei unseren jüngeren Zoobesuchern extrem beliebt. Er unterscheidet sich aber nicht von anderen Spielplätzen im öffentlichen Raum. Unser Ziel ist es, den Spielplatz mit Geräten zu ergänzen, die es den Kindern ermöglichen, Bewegungsarten von Tieren nachzuvollziehen.

Das beim Zoorundgang Beobachtete kann auf diese Weise spielerisch erfahren werden. Die Spielgeräte sollen mit entsprechenden Informationstafeln kombiniert werden. Darüber hinaus möchten wir den Spielplatz mit mehr Sitzgelegenheiten ausstatten und kleinere Spieleinheiten an verschiedenen Stellen des Zoos schaffen. Die Umgestaltung des Spielplatzes, die in Schritten erfolgen kann, hat die Stiftung Zoo Frankfurt 2016 bereits mit 15.000 Euro unterstützt. So konnten zwei barrierefreie Zugänge, ein kleiner Aufenthaltsplatz mit Sitzgelegenheiten und eine Klettertreppe realisiert werden.

Die Kosten für eine modulare Erweiterung des Spielangebots betragen 30.000 – 50.000 Euro.

Helfen Sie uns, den Zoo fit für die Zukunft zu machen!

Möchten Sie mehr über eines der Projekte erfahren?
Sprechen Sie uns gerne an.

Dr. Caroline Liefke
Tel: 069 212-31123
stiftungzoofrankfurt@stadt-frankfurt.de

Bankverbindung

Stiftung Zoo Frankfurt
Frankfurter Sparkasse
BIC: HELADEF1822
IBAN: DE19 5005 0201 0200 5534 10

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de