Taggecko, Madagassischer (Phelsuma grandis)

Gehege

Lageplan:

Systematik

Klasse
Reptilien
Ordnung
Schuppenkriechtiere
Familie
Geckos

Merkmale

Beschreibung
Größe: Männchen bis 30 cm (mit Schwanz)
Farbe: leuchtend grün mit roten Flecken auf dem Rücken und roten Streifen am Kopf
Verbreitung
Nord-Madagaskar
Lebensraum
Tropische bis subtropische Gebiete
Lebensweise
tagaktiv
Insekten, auch Beeren und Früchte
Fortpflanzung
mehrere Gelege mit 2 Eiern, die je nach Temperatur 50 bis 70 Tage bis zum Schlupf brauchen. Die Schlüpflinge sind ca. 65 mm groß .
Bedrohung
Da Madagassische Taggeckos Kulturfolger sind, sind sie nicht bedroht.

Paten

Unsere Tierpaten
Katrin Baumann
Pauline Elea Heil
Adrianne Jedras
Silke Kletzing-Klobuzinski
Sieglinde Lackner
Felix Laube
Holger Lorenz
Renate Münkel
Gisela Reck
Johanna Ritter
Nicolas Roth
Petra Schmitt
Traudel Siewert
Studiengang Geoinformation und Kommunaltechnik (GeKo)
Gunnar Wächter
Günter Wahler
Julia Wiedemann
Patenschaftsbeitrag
25 Euro/Jahr
Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de