Termine & Veranstaltungen

Darwin-Tag

12. Februar 2017 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Faust-Vogelhallen
Foto: Zoo Frankfurt
Blauschopfschmetterlingsfink

Zum Geburtstag des berühmten Naturforschers Charles Darwin, der sich im Februar zum 207. Mal jährt, laden die Naturschutzbotschafter von Zoo und Zoologischer Gesellschaft Frankfurt (ZGF) in die Faust-Vogelhallen ein. Darwin gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler weltweit. Er forschte lange in Südamerika, wo die Zoologische Gesellschaft Frankfurt seit über 25 Jahren aktiv ist. Zu seinem Geburtstag haben die Naturschutzbotschafter ein vielfältiges und spannendes Programm rund um Charles Darwin und die Naturschutzarbeit der ZGF in Südamerika zusammengestellt.

Warum haben Darwinfinken verschiedene Schnabelformen? Welche Abenteuer erlebte Darwin auf seiner fast fünfjährigen Reise mit dem Forschungsschiff Beagle? Diese und andere Fragen werden anschaulich und spielerisch beantwortet. Außerdem lädt ein Quiz Kinder und Erwachsene dazu ein, ihre Kenntnisse über den großen Naturwissenschaftler zu überprüfen und sich mit Spaß dem Thema Evolution zu nähern.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de