Termine & Veranstaltungen

Vortragsreihe "Erlebnis Zoo - Abenteuer Naturschutz"

05. Dezember 2018 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Kleiner Saal, Zoogesellschaftshaus

Die Arktis im Klimawandel – Neue Erkenntnisse aus einer kalten Region 

Vortrag von Dr. Benoît Sittler, Naturschutz und Landschaftsökologie, Universität Freiburg

An kaum einem Ort sind die Folgen des Klimawandels so spürbar wie in der Arktis. Eine Langzeitforschung der Universität Freiburg über ein hocharktisches Ökosystem liefert diesbezüglich neue Einblicke in die Realität dieses Wandels.

In einem internationalen Forschungsprojekt der Universität Freiburg werden seit 30 Jahren die Zyklen der Lemminge im Nationalpark Nordost Grönland dokumentiert. Dieses Langzeitmonitoring einer Tundren-Lebensgemeinschaft liefert somit einmalige Einblicke in das Zusammenleben arktischer Arten.

Inzwischen ist auch der Klimawandel, der die polaren Gebiete besonders betrifft, allerorts spürbar. Leittragende Arten sind neben den Eisbären auch Moschusochsen, die mit den veränderten Schneebedingungen nur schwer zurecht kommen. Ähnliches gilt auch für Lemminge und indirekt für deren Fressfeinde, wie zum Beispiel Schneeeulen und Polarfüchse.

Der Eintritt ist frei.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de