Termine & Veranstaltungen

Nacht der Museen

11. Mai 2019 19:00 Uhr - 23:59 Uhr
Foto: Ingo Hamann
Foto: Palacio Latino

Die Tiere Lateinamerikas und die peruanische Kultur stehen im Mittelpunkt der Nacht der Museen im Zoo.
Die Stars der diesjährigen Nacht der Museen sind die Humboldt-Pinguine, deren Heimat Peru und Chile ist. Aber auch die Brillenbären, Faultiere und Brillenblattnasen kommen aus der Region. Sonderfütterungen, Tierpfleger-Gespräche und Führungen stehen auf dem Programm. Die stimmungsvolle Lichtinszenierung von Beleuchtungsmeister Norbert Mohr taucht den Zoo dazu in magische Farben und schafft eine ganz besondere nächtliche Atmosphäre.  

Für das leibliche Wohl sorgen am Großen Weiher die Barkeeper von Hebeis Event & Messe Catering mit exotischen Cocktails und kleinen Snacks, auf der Zooterrasse der Imbisstand der Sachsenhäuser Schirn, der Waffelstand hinter dem Exotarium und der Imbisswagen am Spielplatz.

Pinguinfamilie auf großer Wanderschaft
Theater Pikante, 19 Uhr, Zooeingang


Die Mitglieder der Pinguinfamilie sind auf großer Wanderschaft. Immer wieder machen sie Rast, um sich für ihre herrlichen Rituale Zeit zu nehmen. Auf ihre ganz eigene Art kommunizieren sie sowohl untereinander als auch mit dem Publikum.
 
Palacio Latino
Latin-Band und Tanz, stündlich ab 20.30 bis 23.30 Uhr, Bühne am Großen Weiher


Palacio Latino ist eine multikulturelle Frankfurter Latin-Band unter der Leitung von Carlos Palacios. Die Band nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch Peru. Neben der Musik werden auch peruanische Tänze gezeigt, die zum Mitmachen animieren. Die Tanzgruppen „AMAZONIA" und "Raices Peruanas" präsentieren Folklore aus den Anden und Perus Regenwald. Die Tanzgruppe "Fusion Desenfrenada" zeichnet sich durch die Fusion verschiedener Musikgenres und Rhythmen aus. "Pasión Afro Peru" wurde von einer Gruppe von Peruanerinnen gegründet, die afro-peruanischen Tanz präsentieren, typisch für die südliche Küste und den Norden Perus.

Nacht der Museen-Tickets erforderlich: 14 € für alle Museen, Shuttle-Busse und Shuttle-Schiff. An der Zookasse erhältlich.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de