Termine & Veranstaltungen

Tier des Monats April

01. April 2018 - 30. April 2018 14:30 Uhr - 14:50 Uhr
Foto: Michael Leibfritz

Chinesischer Muntjak

Muntjaks gehören mit einer Schulterhöhe von ca. 45 cm zu den kleinsten Hirscharten. Sie leben bevorzugt einzelgängerisch, gelegentlich auch in Paaren. Verbreitet sind sie in Südostasien (China & Taiwan) sowie in England, wo sie im 19. Jahrhundert ausgewildert wurden. Ihre Lebensräume sind das dichte Unterholz von Wäldern gemäßigter Breiten und tropischen Wäldern. Dabei sind die Tiere durch die stetige Zerstörung ihres Lebensraums sowie durch Bejagung bedroht, denn in manchen Gegenden Asien wird ihr Fleisch als Delikatesse angesehen.

Tier-des-Monats-Special: Fütterung jeweils samstags und sonntags um 14.30 Uhr

Wussten Sie schon?

Die Nahrung der Muntjaks besteht vor allem aus Laub, Rinde, Früchten und Trieben. Sie verschmähen aber auch Aas nicht und machen sogar aktiv Jagd auf kleine Säugetiere oder Vögel, die sie mit kräftigen Schlägen der Vorderbeine oder mit Bissen der hauerartigen oberen Eckzähne erlegen.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de