Termine & Veranstaltungen

Tier des Monats Dezember

01. Dezember 2018 - 31. Dezember 2018
Foto: Michael Leibfritz

Fennek (Vulpes zerda) 

Der Fennek ist ein dämmerungs- beziehungsweise nachtaktives Tier, welches in Sand- und Halbwüsten von Nordafrika bis Westasien lebt. Da in seiner Heimat tagsüber extreme Hitze herrscht hält sich der Fennek zu dieser Zeit meist in seinem Bau auf. Der Körperbau des Fenneks weist Anpassungen auf, die ebenfalls auf die Hitze zurückzuführen sind: Seine behaarten Pfoten schützen ihn davor in den heißen Sand einzusinken und sich zu verbrennen. Seine überdimensionalen Ohren dienen als Wärmeregulatoren, über die er überschüssige Wärme abgeben kann. Der Fennek gilt als nicht gefährdete Art, dennoch bedroht ihn die zunehmende Besiedelung seines Lebensraumes und Menschen, die ihn fangen und an Touristen verkaufen.

Tier-des-Monats-Special: Fütterung täglich um 15 Uhr.

Wussten Sie schon, …

... dass der Fennek der kleinste Fuchs der Welt ist?

 

 

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de