Schulführungen Klasse 1 - 4

"Das Dschungelbuch" (60 Minuten)

Die Tiere, die nach Walt Disneys Phantasie entstanden, haben trotz vieler tierischer Eigenschaften und Verhaltensweisen eine nahezu menschliche Persönlichkeit angenommen. Durch Beobachtungen am lebenden Tier, im Vergleich mit Zeichnungen und Beschreibungen des Dschungelbuches, sollen Kinder der Wahrheit auf die Spur kommen und biologische Realitäten von Vermenschlichungen trennen lernen.

"Besuch bei Flusspferd und Nashorn" (60 Minuten)

Unsere Flusspferde und Spitzmaul-Nashörner sind in Afrika heimisch, aber ihre Lebensweise ist entsprechend ihres Lebensraumes sehr unterschiedlich. Auf anschauliche Weise werden wir uns mit den beiden großen Grautieren beschäftigen.

"Besuch bei Giraffe und Okapi" (60 Minuten)

Zu den Giraffen gehören beide, aber die einen leben in den Steppen und die anderen im tropischen Regenwald. Durch Beobachtung werden die aufgrund der Lebensweise bestehenden Unterschiede erarbeitet.

"Besuch bei den Robben" (60 Minuten)

Die Robbenanlage bietet gute Gelegenheit Seebären und Seehunde bei der Fortbewegung an Land und im Wasser zu beobachten und Unterschiede zu erkennen. Spielerisch wird die Anpassung der Tiere an das Wasserleben vermittelt.

"Besuch bei Löwe und Tiger" (60 Minuten)

Der Katzendschungel bietet gute Gelegenheit zu erforschen, dass Hauskatzen und wilde Großkatzen sich in vielen körperlichen Merkmalen und im Verhalten kaum unterscheiden. Sie alle sind an ein Leben als Jäger perfekt angepasst.

"Kennst Du die Tiere im Zoo?" (60 Minuten)

Anlässlich der ersten Klassenbesuche im gesamten Zoo dient dieser Erkundungsgang dazu, fremdländische Großtiere kennenzulernen. Dabei werden einige sichtbare Phänomene an den Tieren im Zusammenhang mit ihrer Lebensweise erklärt.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de