ab Klassenstufe 8

"Moderne Zootierhaltung – aber wie?" (90 Minuten)

Wissenschaftlich geleitete Zoos haben in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung durchgemacht. Sie wollen den Tieren ein „Ersatzterritorium“ bieten.
Woran muss bei der Gehegegestaltung gedacht werden, woher kommen die Zootiere überhaupt, wie werden sie gefüttert und beschäftigt? All diese Fragen werden an verschiedenen Gehegebeispielen und Tierarten exemplarisch beantwortet.

"Reptilien und Amphibien" (60 Minuten)

Anpassungen von Reptilien und Amphibien an Lebensweise und Lebensraum werden an verschiedenen Beispielen demonstriert.

"Fische" (60 Minuten)

Anpassungen von Fischen an Lebensweise und Lebensraum werden an verschiedenen Beispielen demonstriert.

"Bedrohte Vögel und Säuger – Bemerkungen zur Haltung und Zucht" (90 Minuten)

Der Zoo bietet Schutzraum für Tierarten, die von der Ausrottung bedroht sind, indem er durch international koordinierte Zuchtprogramme zum Erhalt der Populationen beiträgt. Einige im Zoo geborene Tiere wurden inzwischen auch aus dem Frankfurter Zoo in die Natur ausgewildert.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de