Blaukrönchen (Loriculus galgulus)

Vorkommen
Asien

Lageplan:

Systematik

Klasse
Vögel
Ordnung
Papageien

Merkmale

Verbreitung
Indonesien, Malaysia, Thailand
Lebensraum
Regenwald, offenes Waldland, Plantagen und Gärten
Lebensweise
In Gruppen, zur Brut paarweise. Blaukrönchen gehören zu den Fledermaus-Papageien und hängen in der Ruheposition und beim Schlafen kopfüber an Ästen.
Nektar, Früchte, Blüten, Beeren
Fortpflanzung
Gelege 3-4 Eier, Brutdauer ca. 20-22 Tage
Höhlenbrüter
Besonderheiten zur Tierart
Blaukrönchen transportieren Nistmaterial zwischen den Schwanzfedern
Bedrohung
Rote Liste Status: LC- nicht gefährdet

Paten

Unsere Tierpaten
Bettina Preißmann
Patenschaftsbeitrag
100 Euro/Jahr

Tierhaltung

Besonderheiten
1959 gelangten die ersten Blaukrönchen in den Zoo Frankfurt
Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de