Okapis

Öffnungszeiten
9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Winter bzw. 19.00 Uhr im Sommer
Nr. im Zooplan: 30
Lageplan anzeigen
Tierarten

Seit 1954 hält der Zoo Frankfurt Okapis. Früher lebten die Tiere ausschließlich im Giraffenhaus. Teilweise in Vergesellschaftung mit anderen Huftieren auf der großen Giraffenanlage und zum anderen in dem kleineren ans Giraffenhaus grenzende Gehege. Noch heute wird diese Anlage genutzt, die im Jahr 2000 durch Patengelder vergrößert wurde.

Da die Haltungsbedingungen für eine Zucht zu beengt wurden, entschloss man sich die Wolfsanlage für eine zweite Okapianlage umzustrukturieren. So schenkte die Stadt Eschborn dem Zoo die neue Anlage und den zugehörigen Stall.

Die ältere und die neue Anlage sind verbunden, so dass man leicht die Tiere zwischen den Häusern und Gehegen umsperren kann. Dies ist ein großer Vorteil für die Zucht, um den Müttern Ruhe bei der Aufzucht zu gönnen.

Die Anlagen sind durch Trockengräben vom Besucher abgegrenzt, wodurch die Tiere ohne störende Hindernisse beobachtet werden können.

Weitere Daten

Geschichte
Eröffnung: 16.05.2005
Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de