Max-Schmidt-Anlage

Öffnungszeiten
9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Winter bzw. 19.00 Uhr im Sommer
Nr. im Zooplan: 33
Lageplan anzeigen

Nach dem der Krieg viele Gehege und Häuser zerstört hatte wurde nicht jedes Haus wieder hergerichtet. So wurden an dieser Stelle die Ruinen von verschiedenen Tierhäusern (u.a. das Einhuferhaus) und Gittergehegen durch die Südamerika Anlage ersetzt.

Die Anlage wurde in Erinnerung an den zweiten Zoodirektor und ersten Veterinär des Zoos Dr. Max Schmidt benannt.

Die großzügige Freianlage mit Pflanzinseln und Wasserbecken bewohnen  Vicunjas, Nandus und Maras.

Weitere Daten

Geschichte
Eröffnung 1949
Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de