Praktikum in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der Frankfurter Zoo bietet Praktikumsplätze im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Bei den Bewerberinnen und Bewerbern sollte es sich um Studierende aus den Bereichen Biowissenschaften, BWL, Kommunikationswissenschaften, Sozialwissenschaften oder aus verwandten Fächern handeln. Ein Entgelt wird nicht gezahlt. Das Praktikum sollte eine Dauer von mindestens acht Wochen haben.

In folgende Aufgabengebiete werden Sie Einblick erhalten:

  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Gestalten und Texten von Informationsmaterialien
  • Pressearbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit und Besucherservice
  • Media Monitoring
  • Pflege der Homepage und der Facebook-Präsenz des Zoos
  • Allgemeine Büroarbeit

Das sollten Sie mitbringen:

  • Marketing-Grundkenntnisse
  • Gute Office-Kenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit sozialen Medien
  • Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Service-Orientierung und Freude am Umgang mit Menschen

Wir bieten:

  • Ein spannendes und vielseitiges Arbeitsgebiet in einem netten Team
  • Praktische, fundierte und umfassende Berufserfahrungen als Ergänzung zum Studium

Außerdem bieten wir Studierenden oder Absolventen der Bereiche Biowissenschaften, BWL und Kommunikationswissenschaften oder verwandter Fächer auch die Möglichkeit, in der Abteilung zu hospitieren.

Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an:

Janet Huth
Abteilung Werbung & Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main

Telefon: 069 212-35551, E-Mail: janet.huth-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@stadt-frankfurt.de

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de