Weihnachtsaktion 2017

Seit einigen Jahren bietet der Zoo Frankfurt zu Weihnachten Patenschaften für ausge­wählte Tiere zu Sonderkonditionen an. Es handelt sich dabei um Tiere aus Arten, die der höchsten Beitragskategorie bei Tierpatenschaften (ab 1.000 € pro Jahr) zuge­ordnet sind und die noch keine Paten haben.

Für die Weihnachtsaktion 2017 wurden folgende Tiere ausgewählt:

Bonobo NILA
Kiwi

Patenbetrag jeweils 75 €

sowie aus den ZGF-Schutzprojekten:

Okapi
Spitzmaul-Nashorn KALUSHO  
Patenbetrag 85 € inklusive 10 € für die Vor-Ort-Arbeit der ZGF

Die Gemeinschaftspaten erhalten eine Urkunde über die gewählte Gemeinschafts-Tierpatenschaft. Diese kann im eigenen Namen übernommen oder verschenkt werden. Unter der Überschrift „Weihnachtsaktion“ wird es einen gesonderten Aushang auf unserer Patentafel geben. Alle Gemeinschafts-Tierpaten erhalten eine Einladung zum Patentag. Die Einnahmen aus den Gemeinschafts-Tierpatenschaften werden für die Optimierung der Tierhaltung eingesetzt.

Laufzeit: ein Jahr

Beginn: 24. Dezember 2017

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de