Gürtelschweif, Mozambik- (Cordylus mossambiccus)

Gehege

Lageplan:

Merkmale

Beschreibung
Der Mozambik-Gürtelschweif erreicht eine Gesamtlänge von knapp 30 cm.
Die Männchen haben orange-rote Unterseiten und Seiten und ansonsten eine lackschwarze Färbung. Weibchen und Jungtiere sind dagegen dunkelbraun mit helleren Flecken.
Verbreitung
Östliches Mozambique, östliches Simbabwe, Gorongosa Mountains
Lebensraum
Felsformationen im trockenen Grasland oder trockenen, bewaldeten Hügeln
Insekten, andere Kleintiere
Fortpflanzung
Lebendgebärend

Paten

Unsere Tierpaten
Eren Sertkaya
Patenschaftsbeitrag
50 Euro/Jahr
Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de