Scheibenanemone (Actinodiscus)

Vorkommen
Ozean

Gehege

Lageplan:

Merkmale

Verbreitung
Subtropische und tropische Meere
Lebensraum
Riffe
Lebensweise
Scheibenanemonen besiedeln in intakten Korallenriffen in bis zu 30 m Tiefe dei Riffteile, die aus Lichtmangel nicht von Steinkorallen besiedelt werden können. Ist ein Riff abgestorben, können sie aber auch alles überwuchern.
Fortpflanzung
Im Aquarium ungeschlechtlich durch Knospung oder Teilung.
Besonderheiten zur Tierart
Scheibenanemonen können in Wasser gelöste organische Substanzen über die ganze Körperfläche aufnehmen.

Paten

Unsere Tierpaten
Torsten Gaitzsch
Patenschaftsbeitrag
25 Euro/Jahr
Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de