Taggecko, Madagassischer (Phelsuma grandis)

Gehege

Lageplan:

Systematik

Klasse
Reptilien
Ordnung
Schuppenkriechtiere
Familie
Geckos

Merkmale

Beschreibung
Größe: Männchen bis 30 cm (mit Schwanz)
Farbe: leuchtend grün mit roten Flecken auf dem Rücken und roten Streifen am Kopf
Verbreitung
Nord-Madagaskar
Lebensraum
Tropische bis subtropische Gebiete
Lebensweise
tagaktiv
Insekten, auch Beeren und Früchte
Fortpflanzung
mehrere Gelege mit 2 Eiern, die je nach Temperatur 50 bis 70 Tage bis zum Schlupf brauchen. Die Schlüpflinge sind ca. 65 mm groß .
Bedrohung
Da Madagassische Taggeckos Kulturfolger sind, sind sie nicht bedroht.

Paten

Unsere Tierpaten
Stefanie Fölix - Das Lädchen Saulheim
Daniela Gemünden
Adrianne Jedras
Silke Kletzing-Klobuzinski
Sieglinde Lackner
Felix Laube
Holger Lorenz
Gisela Reck
Johanna Ritter-Burkert
Nicolas Roth
Marco Sattari
Petra Schmitt
Traudel Siewert
Lisa Skalitz
Studiengang Geoinformation und Kommunaltechnik (GeKo)
Gunnar Wächter
Günter Wahler
Julia Wiedemann
Patenschaftsbeitrag
25 Euro/Jahr
Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de