Stellenausschreibungen

stellvertretende_n Ausbilder_in (w/m/d) Zoo-Tierpflege

Der Frankfurter Zoo wurde 1858 von Frankfurter Bürgern gegründet und ist seither ein fester Bestandteil des Kultur- und Bildungsangebotes der Mainmetropole. Er ist eine der beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Stadt und des Rhein-Main-Gebietes. Als ein modernes Natur- und Artenschutzzentrum beteiligt sich der Zoo an zahlreichen nationalen und internationalen Erhaltungszuchtprogrammen. Über 4.500 Tiere in mehr als 400 Arten sind im Zoo zu entdecken. Mehr als 180 Mitarbeiter_innen tragen zum Erfolg des Zoos bei.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n
stellvertretende_n Ausbilder_in (w/m/d) Zoo-Tierpflege
Vollzeit, Teilzeit
EGr. 9c TVöD
 
Zu Ihren Aufgaben gehören:

·         Planung der Ausbildung: Erstellen der sachlichen und zeitlichen Gliederung sowie deren Umsetzung, Definition der Lerninhalte, -ziele, -zeiten sowie  der hierzu erforderlichen Methoden der betrieblichen Ausbildung

·         Durchführung der Ausbildung: praktische und theoretische Unterweisung der Auszubildenden (außerhalb des Reviereinsatzes), Leistungskontrolle sowie Prüfungsvorbereitung

·         Nachwuchswerbung und Öffentlichkeitsarbeit: Beteiligung an Veranstaltungen des Zoos, Beratung von Ausbildungsinteressierten sowie Führungen u. a. von Schulklassen

·         Planung, Organisation und Betreuung von Praktikant_innen/Hospitant_innen sowie von gemeinnützige Arbeit leistenden Personen in der Tierpflege

·         Erledigung aller anfallenden tierpflegerischen Arbeiten, um eine praxisbezogene Ausbildung zu gewährleisten, insbesondere Pflegen und Füttern aller im Revier untergebrachten Tiere, Ausgestalten und Instandhalten der Tieranlagen, Züchten und Aufziehen verschiedener Tierarten, Mithilfe bei tierärztlicher Behandlung

Sie bringen mit:

·         abgeschlossenes Studium der Biologie - Fachrichtung Zoologie oder Befähigung zum Lehramt Biologie Sekundarstufe 2 oder abgeschlossene Ausbildung z. geprüften Tierpflegemeister_in oder eine abgeschlossene Ausbildung z. Zoo-Tierpfleger_in jeweils mit mindestens fünfjähriger Tätigkeit in der Zoo-Tierpflege

·         Bereitschaft zur Ablegung der Ausbildereignungsprüfung sowie deren Bestehen und zur weiteren beruflichen Fortbildung

·         gute Organisationsfähigkeit

·         Beherrschen von Präsentations- und Moderationstechniken

·         Kooperations- und Teamfähigkeit

·         ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

·         überdurchschnittliches Engagement 

·         Erfahrung, Interesse und pädagogisches Geschick im Umgang mit jungen Menschen

·         Serviceorientierung

·         Kritik- und Konfliktfähigkeit

·         guter Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen

·         Bereitschaft zum Arbeiten an Wochenenden und an Feiertagen

·         interkulturelle Kompetenz und Genderkompetenz

Wir bieten Ihnen:

·         umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen

·         betriebliche Altersvorsorge und ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet

·         vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

·         umfassende Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet

Weitere Infos:

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Strauß, Tel. (069) 212-34570.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online Bewerbung unter https://stadtfrankfurtjobs.de bis zum 06.02.2020. Nutzen Sie hierfür bitte den Button "Jetzt bewerben".

Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Zoologischer Garten Frankfurt
Bernhard-Grzimek-Allee 1, 60316 Frankfurt am Main
oder per Mail: zoologischer.garten@stadt-frankfurt.de (Kennziffer Z13220/0211/0201)

Tierpfleger/innen

Der Frankfurter Zoo wurde 1858 von Frankfurter Bürgern gegründet und ist seither ein fester Bestandteil des Kultur- und Bildungsangebotes der Mainmetropole. Er ist eine der beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Stadt und des Rhein-Main-Gebietes. Als ein modernes Natur- und Artenschutzzentrum beteiligt der Zoo sich an zahlreichen nationalen und internationalen Erhaltungszuchtprogrammen. Über 4.500 Tieren in mehr als 400 Arten sind im Zoo zu entdecken. Mehr als 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Zoos bei.  

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere 

Tierpfleger/innen

Zu Ihren Aufgaben gehören: 

Erledigung aller anfallenden tierpflegerischen Arbeiten, insbesondere Pflegen und Füttern der im Revier befindlichen Tiere sowie das Ausgestalten und Instandhalten der Gehege; Durchführung von Tierbeschäftigungsmaßnahmen; Besucherinformation u. a. Gästebetreuung bei einem Tag im Zoo.

Sie bringen mit:              

Abgeschlossene Ausbildung z. Zootierpflegerin/Zootierpfleger; überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit, Serviceorientierung, interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

Vergütung aufgrund des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 5 TVöD; umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen; betriebliche Altersvorsorge und ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbunds

Hinweise: 

Es handelt sich um 

  • eine zur Krankheitsvertretung befristete Beschäftigung in den Vogelhallen
  • eine zunächst für die Dauer des Mutterschutzes befristete Beschäftigung in den Vogelhallen (bis September 2020)
  • eine zunächst für die Dauer des Mutterschutzes befristete Beschäftigung im Exotarium (Juli 2020)
  • eine für elf Monate befristete Stelle in den Affenanlagen

Die Stadt Frankfurt am Main strebt an, den Anteil von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Angabe auf welche Stelle/n sich Ihre Bewerbung bezieht) richten Sie bitte bis zum 15. Januar 2020 per E-Mail an: 

Email: zoologischer.garten@stadt-frankfurt.de 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schmitz, Tel.: 069/212-33730 zur Verfügung.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de