Stellenausschreibungen

Mehrere Tierpfleger/innen gesucht

Der Frankfurter Zoo wurde 1858 von Frankfurter Bürgern gegründet und ist seither ein fester Bestandteil des Kultur- und Bildungsangebotes der Mainmetropole. Er ist eine der beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Stadt und des Rhein-Main-Gebietes. Als ein modernes Natur- und Artenschutzzentrum beteiligt der Zoo sich an zahlreichen nationalen und internationalen Erhaltungszuchtprogrammen. Über 4.500 Tieren in mehr als 500 Arten sind im Zoo zu entdecken. Mehr als 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Zoo bei.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Tierpfleger/innen

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Erledigung aller anfallenden tierpflegerischen Arbeiten, insbesondere Pflegen und Füttern der im Revier befindlichen Tiere sowie das Ausgestalten und Instandhalten der Gehege; Durchführung von Tierbeschäftigungsmaßnahmen; Besucherinformation u. a. Gästebetreuung bei einem Tag im Zoo.

Sie bringen mit:                  

Abgeschlossene Ausbildung z. Zootierpflegerin/Zootierpfleger bzw. Abschluss wird im Sommer 2018 angestrebt; überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit, Serviceorientierung, interkulturelle Kompetenz
Speziell für die Afrikasavanne: Tauchtauglichkeit

Wir bieten Ihnen:

Vergütung aufgrund des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 5 TVöD; umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen; betriebliche Altersvorsorge und ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbunds

Hinweise:

Es handelt sich um

zwei unbefristete Stellen in der Afrikasavanne (u.a. Robben, Pinguine, Kiwis und Nashörner)
eine bis 31.12.2019 befristete Stelle im Ukumariland (u.a. Bären, Tiger, Löwen)
eine für 2 Jahre befristete Stelle in den Affenanlagen


Die Stadt Frankfurt am Main strebt an, den Anteil von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Angabe auf welche Stelle/n sich Ihre Bewerbung bezieht) richten Sie bitte bis zum 20. April 2018 an:

Zoologischer Garten Frankfurt
Personalstelle
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main
Email: zoologischer.garten-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@stadt-frankfurt.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schmitz, Tel.: 069/212-33730 zur Verfügung.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de