Termine & Veranstaltungen

Tagung im Zoo: Tiertraining (ABGESAGT)

19. Mai 2020 - 20. Mai 2020 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Aufgrund der Infektionsgefahr durch das Coronavirus muss die Tagung leider abgesagt werden!

 

Dienstag, 19. Mai 2020, 8.00 bis 16.30 Uhr
und Mittwoch, 20. Mai 2020, 8.00 bis 12.00 Uhr

Die zweitägige Tagung richtet sich ausschließlich an Zootierpflegerinnen und Zootierpfleger.

Tiertraining ist eine der Säulen moderner Zootierhaltung. Es ist Teil der alltäglichen Routine und ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitskontrolle und Prophylaxe. Durch gezieltes Training können viele Untersuchungen völlig stressfrei durchgeführt werden, die Tiere sind entspannter und das Vertrauen zwischen Pfleger und Tier wächst.

Zum Thema Tiertraining richtet der Zoo Frankfurt für Zootierpflegerinnen und Zootierpfleger in regelmäßigen Abständen Tagungen und Seminare aus. Für die nächste Tagung im Mai 2020 konnte für den 19. Mai der Tiertrainer Peter Giljam gewonnen werden.

Peter Giljam ist Trainingskoordinator im schwedischen Kolmården Wildlife Park, außerdem arbeitet er seit über 15 Jahren als Tiertrainer in verschiedenen Ländern. Anfangs noch auf Meeressäugetiere spezialisiert, sammelte Giljam im Laufe seiner Karriere Erfahrungen mit vielen verschiedenen Arten. Seit der Gründung der Beratungsagentur „Zoospensefull“, einem internationalen Unternehmen für Tiertraining und Verhaltensänderung (http://zoospensefull.com), sind er und sein Team als Berater tätig. Sie unterrichten operante Konditionierung mit dem Ziel, Zootierpfleger zu motivieren und zu inspirieren. Während der Tagung wird Giljam Möglichkeiten aufzeigen, durch Verhaltensänderungen Zeit zu sparen und große Tiergruppen mit einer geringen Anzahl von Pflegern zu trainieren.

Am 20. Mai wird das Tiertraining einzelner Tierarten ganz praxisnah vorgestellt. Hierfür konnten wir mehrere Referent/innen gewinnen. Stephanie Fischer von der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen, berichtet über das Training von Orang-Utans. Auch mehrere Beispiele aus dem Zoo Frankfurt stehen auf dem Programm: Jessica Wöller stellt das Training von Fingertieren vor, Nina Schneider das Training zur Klauenpflege von Giraffe Monique, Regina Brinkmann das Training von Wildhunden und Kristina Hofmann das Training von Huftieren.

Die Tagung wird teilweise in Englisch (Dienstag) durchgeführt.

Kontakt und Anmeldung:
Zoo Frankfurt, Regina Brinkmann, Koordinatorin Med. Tiertraining und Tierbeschäftigung,
Telefon: 069 212-36595, E-Mail: regina.brinkmann-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@stadt-frankfurt.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Tagungsgebühr beträgt 60 Euro. Der Beitrag ist bis 14 Tage nach Anmeldung zu entrichten auf folgendes Konto:

Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE34 5005 0201 0000 0002 08
BIC: HELADEF1822
Verwendungszweck: 1033 Zoo Tiertraining, Name, Vorname

Bitte beachten: Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zum 1. Mai 2020 und mit einer Bearbeitungsgebühr von 10 EUR möglich.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de