Termine & Veranstaltungen

Tag des Orang-Utans

19. August 2019 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Menschenaffen-Haus Borgori-Wald
Foto: Jutta Hof

Aktionstag mit den Naturschutzbotschaftern

Jährlich wird am 19. August in vielen Zoos und Tierparks der Welt der Orang-Utan-Tag gefeiert. Die Menschenaffen in Indonesien sind weiterhin stark durch Landwirtschaft mit Monokulturen bedroht. Ihr Lebensraum, der tropische Regenwald, schwindet im großen Stil. Auf diese Problematik machen die Naturschutzbotschafter des Frankfurter Zoos an ihrem Infomobil am Borgori-Wald aufmerksam.

Sie geben aber auch Hinweise, was jeder Einzelne zum Schutz der großen Menschenaffen beitragen kann. Oftmals sind es kleine Handlungen im alltäglichen Leben, ein kritisches Hinterfragen unseres Konsumverhaltens reicht manchmal schon aus, um ein kleines Stück Regenwald und damit Lebensraum für Orang-Utans retten zu können.

Wissenswertes gibt es über das Projekt der Wiederauswilderung von Orang-Utans der ZGF in Sumatra zu erfahren. Warum müssen die Menschenaffen dort noch einmal die Schulbank drücken bevor sie in den Dschungel dürfen? Und was gibt es bei der Haltung von Orang-Utans im Zoo zu beachten? Außerdem gibt es Tierpfleger-Gespräche und Kinderschminken.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de