Öffnungszeiten
Tickets
Zooplan
Fütterung
Anfahrt

Tierische Neuigkeiten

29. November 2020

Heute ist erster Advent UND der Internationale Tag des Ameisenbären! Deshalb gibt es für unseren Tamandua EVITA – eine kleine Ameisenbärin – ein Überraschungspaket.

22. November 2020

Obwohl unsere Pinguinanlage mit hervorragenden, hochmodernen Filtern ausgestattet ist, bleibt den Kolleginnen und Kollegen in der Tierpflege das Putzen nicht erspart! Denn die Filter können nur erfassen, was im Wasser schwebt. Am Boden und an den Scheiben festsitzende Algen müssen abgekratzt oder abgesaugt werden. Und der Landbereich muss gleichzeitig – vor allem von Guano, dem Kot der Tiere – befreit werden. Unsere Pinguine lassen sich davon nicht aus der Ruhe bringen und sind während der Reinigung ganz entspannt.

21. November 2020

Der Schieber ist offen, die Innenanlage wird sauber gemacht. Unsere Seehunde sind neugierig.

Quelle Musik: https://www.musicfox.com/info/kostenlose-gemafreie-musik.php

15. November 2020

Das Dach des Exotariums wird saniert. Im nächsten Abschnitt ist der Bereich über dem Amazonas-Becken an der Reihe, deshalb mussten die Tiere dort umgesiedelt werden. Schildkröten und Fische tummeln sich jetzt übergangsweise direkt gegenüber in der ehemaligen Pinguinanlage. Für die tropischen Tiere wurde dort eine neue Heizung installiert und das Becken mit dem gleichen Zisternenwasser befüllt. 

11. November 2020

Der Zoo und das Menschenaffenhaus Borgori-Wald sind zwar wegen der Corona-Pandemie zurzeit für Besucherinnen und Besucher geschlossen, aber das Familienleben bei Gorilla, Orang-Utan & Co. geht dennoch seinen gewohnten – zu Weilen auch seinen besonderen – Gang. So hat es Anfang September Nachwuchs bei den Flachlandgorillas gegeben. Der kleine ARCO wurde am 7. September geboren. >>mehr erfahren

8. November 2020

Baumpflege und Pflanzen-Spa

Leider muss der Zoo ja momentan ohne seine Besucherinnen und Besucher auskommen, für einige Arbeiten kann das aber auch sinnvoll genutzt werden. Neben unseren Tieren benötigen auch die Bäume und Pflanzen Pflege. Und das geht natürlich einfacher, wenn keine Besucher/innen unterwegs sind. Hier sehen Sie zum Beispiel, wie Totholz herausgeschnitten wird, was in diesem Jahr aufgrund der Hitze und anhaltenden Trockenheit leider vermehrt notwendig ist.

4. November 2020

Das Gelbrückenducker-Männchen hat Ende Oktober eine Partnerin bekommen. Das Paar lebt nun gemeinsam auf einer weitläufigen Anlage, die den Waldbewohnern viele Rückzugsmöglichkeiten bietet. Sympathisch waren sich WALTER und DOLLY von Anfang an. Aber jetzt, nach etwa zwei Wochen, kann man sagen, dass es gefunkt hat. >>mehr Infos

2. November 2020

Im Juli gab es Nachwuchs bei den Fossas im Katzendschungel, vier Jungtiere machen seither das Gehege unsicher. Den quirligen Jungtieren geht aber irgendwann die Energie aus, dann heißt es, schnell die Reserven auftanken.  >>mehr Infos

Mitgliedschaften