Tagebuch: Erdferkel-Jungtier

31. März 2020

Foto: Zoo Frankfurt

MAKEBA entwickelt sich sehr gut und unternimmt immer häufiger Ausflüge in das Gehege. Momentan bringt sie ein stattliches Gewicht von 7130 Gramm auf die Waage.

19. März 2020

Foto: Zoo Frankfurt

Die Tierpflegerinnen und Tierpfleger im Grzimekhaus tauften das Jungtier auf den Namen MAKEBA. ERMINE kümmert sich weiterhin vorbildlich um ihren Nachwuchs. Anfang der Woche war MAKEBA das erste Mal mit der Mama im Gehege unterwegs.

3. März 2020

Foto: Zoo Frankfurt

Das Jungtier entwickelt sich gut und wird regelmäßig von Mama ERMINE gesäugt und von den Tierpflegerinnen und Tierpflegern gewogen. 

23. Februar 2020

Foto: Zoo Frankfurt

Gegen 7.57 Uhr brachte die erfahrene Mutter ERMINE ein gesundes Jungtier zur Welt. Vater ist der 17-jährige IRMO, der an der Aufzucht des Nachwuchses allerdings nicht beteiligt ist, da Erdferkel Einzelgänger sind und nur zur Paarung zusammenkommen. Die ersten Wochen verbleibt das Jungtier noch in seiner Geburtshöhle.

Zoo Frankfurt – Bernhard-Grzimek-Allee 1 – 60316 Frankfurt am Main Info-Line: +49 (0)69 - 212 337 35 - info.zoo@@stadt-frankfurt.de